hamburg

Stefan Thoß

Geschäftsführer
Rechtsanwalt

Stefan Thoß Rechtsanwalt Hamburg

Kontakt


Telefon: +49 40 4223 6660-40
E-Mail: s.thoss@roser-hamburg.de

Qualifikationen

+

  • Rechtsanwalt (seit 2000)



Ausbildung und Werdegang

+

  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Passau (Erstes Juristisches Staatsexamen) und Münster (post graduate)
  • Referendariat in Hamburg, Lüneburg, Frankfurt a. M. und Kapstadt (Zweites Juristisches Staatsexamen im Land Niedersachsen)
  • 2000–2005: Lovells (heute HoganLovells), Hamburg
  • 2005–2011: Susat Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg
  • Seit 2011: Roser Rechtsanwaltsgesellschaft mbH



Schwerpunkte

+

  • Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions
  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Vertragsrecht, Handelsrecht



Sprachen

+

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch



Referenzen Mergers & Acquisitions (Auswahl)

+

  • Beratung einer Aktiengesellschaft aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie bei Einstieg eines Finanzinvestors im Wege einer Kapitalerhöhung
  • Beratung der Gesellschafter eines Unternehmens aus dem Bereich kunden- und mitarbeiterbedienter Übergabeautomation bei dem Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an einen Wettbewerber
  • Beratung eines indischen Containerglas-Herstellers bei Verkauf seiner Tochtergesellschaft in Deutschland
  • Beratung eines SAP-Beratungshauses bei dem Erwerb eines deutsch-schweizerischen Wettbewerbers und bei einer Add-On-Akquisition
  • Beratung eines Family Offices bei Erwerb eines Großhändlers für Radsportartikel und bei Add-on-Akquisition zur Übernahme eines Wettbewerbers in Belgien
  • Beratung eines Automobilzulieferers bei Gründung mehrerer Joint-Venture, u. a. in China
  • Beratung eines Retailers bei Erwerb einer Beteiligung an einem Technologie-Start-up in Frankreich im Rahmen einer Series-C-Finanzierungsrunde
  • Schienenlogistikkonzern bei mehreren Akquisitionen



Referenzen Gesellschaftsrecht, Aktien- und Kapitalmarktrecht (Auswahl)

+

  • Begleitung zahlreicher Hauptversammlungen börsennotierter und nicht-börsennotierter Aktiengesellschaften
  • Beratung von mehreren Aktiengesellschaften bei Kapitalmaßnahmen (Kapitalerhöhungen, Aktiensplits)
  • Beratung mehrerer Emittenten bei Einführung der Marktmissbrauchsverordnung und daraus entstehender Folgefragen
  • Beratung von Unternehmensgruppen bei der Gestaltung von Cash-Pool-Systemen
  • Beratung von Vorständen und Aufsichtsräten zu Fragen der Corporate Governance
  • Begleitung von Gesellschaftern und Gesellschaften im Rahmen von Gesellschafterstreitigkeiten



Referenzen Commercial (Auswahl)

+

  • Kenntnis nahezu aller gängigen Qualitätssicherungsvereinbarungen und sonstiger Bedingungen (Special Terms) in der Automotive- und Zulieferindustrie
  • Beratung im Rahmen zahlreicher Lieferprojekte (national und cross border)
  • Beratung von mehreren Zulieferern im Rahmen von Produkthaftungsfällen und Rückrufaktionen



Veröffentlichungen (Auswahl)

+

  • Verzinsung des Verlustausgleichs- und Gewinnabführungsanspruchs im Vertragskonzern, DB 2007, 206 ff.
  • Differenzhaftung bei der Kapitalerhöhung zur Durchführung einer Verschmelzung, NZG 2006, 376 ff.
  • Austritt und Ausschluss eines Gesellschafters aus der GmbH sowie Einziehung seines Geschäftsanteils, NZG 2003, 1005 ff. (Co-Autor)
  • Der Ausgleich für den Entzug von Mehrstimmrechten, ZIP 2002, 2075 ff. (Co-Autor)
  • Die nachträgliche Verlagerung des tatsächlichen Sitzes einer GmbH, NZG 2002, 803 ff. (Co-Autor)



Blog-Artikel

+