Überzeugend
übergreifend.

Roser Kompetenzen

Kompetenzen


Fachgebiets- und branchenübergreifend. Rechtlich, steuerlich und betriebswirtschaftlich. Unser Anspruch ist ganzheitlich. Denn wir sind fest davon überzeugt, dass nur derjenige, der die Zusammenhänge kennt, aus allen relevanten Aspekten die beste Strategie entwickeln kann.

Unser Weg an Ihr Ziel ist dabei so effizient wie kreativ: Was uns jeden Tag antreibt, ist nicht nur die Leidenschaft für die beste Lösung, sondern auch die Begeisterung für aktuelle juristische, steuerliche und wirtschaftliche Entwicklungen. So sind wir nicht nur immer up to date, sondern denken auch den entscheidenden Schritt voraus. Für unsere Mandanten aus den unterschiedlichsten Branchen – in den Bereichen Rechtsberatung, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Financial Advisory.

Roser Kompetenzen 2

Rechts­be­ra­tung

Rechtsberatung ist für uns mehr als die Prüfung von Rechtsfragen: Mandanten erwarten Lösungen, überzeugend, klar – und auch für Nichtjuristen verständlich. Von Beratern, die sich mit Leidenschaft und Engagement für ihre Sache einsetzen – egal worum es geht:

  • ob der M&A-Deal, der kurzfristig geclosed werden muss,
  • der Vertrag mit Kunden im Ausland, der noch heute fertig sein muss,
  • bei Streit mit Mitgesellschaftern oder
  • bei Fragen der Compliance, z. B. wenn der Vorstand unmittelbar die Information benötigt, ob er mit einer Ad-hoc-Mitteilung an den Markt muss.
+

Akti­en- und Kapitalmarktrecht

  • Umfassende Beratung von börsennotierten (einschließlich MDAX und SDAX) und nichtbörsennotierten Aktiengesellschaften im Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Rechtliche Betreuung von Hauptversammlungen
  • Beratung bei Kapitalerhöhungen, Block Trades, Aktiensplits etc.
  • Konzern- und Umwandlungsrecht, insbesondere Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge, Umstrukturierungen nach dem Umwandlungsgesetz, Cash-Pool-Verträge, konzernrechtliche Haftungsfragen
  • Aktien- und kapitalmarktrechtliche Berichtspflichten, wie z. B. Entsprechenserklärung, Vergütungsbericht, CSR-Bericht, Abhängigkeitsbericht
  • Beratung von Vorständen und Aufsichtsräten in Fragen der Corporate Governance, Compliance und der Organhaftung
  • Etablierung von konzernweiten Compliance-Management-Systemen
  • Umfassende Expertise in kapitalmarktrechtlichen Publizitätspflichten (Ad-hoc-Mitteilungen, Directors’ Dealings, Insiderlisten, Stimmrechtsmitteilungen etc.) nach Marktmissbrauchsverordnung (MAR) und WpHG
  • Gestaltung von Stock Option Plans und Share Matching Plans
  • Vertretung von Aktiengesellschaften in Anfechtungsklagen und Spruchverfahren, bei Squeeze-outs sowie in Haftungsprozessen

Arbeits­recht

  • Gestaltung von Anstellungsverträgen, Geschäftsführeranstellungsverträgen und Vorstandsdienstverträgen
  • Entwurf von Betriebsvereinbarungen
  • Fragen im Zusammenhang mit der Sozialversicherung und der betrieblichen Altersversorgung
  • Verhandlung von Sozialplänen und Interessenausgleichsvereinbarungen
  • Kündigung von Anstellungsverhältnissen, Vertretung in Kündigungsschutzprozessen und Abschluss von Aufhebungsverträgen
  • Arbeitsrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit M&A-Transaktionen und Umstrukturierungen, insbesondere in Fragen des Betriebsübergangs
  • Arbeitnehmerdatenschutz
  • Laufend Inhouse-Schulungen im HR-Bereich
  • Weitere Leistungen im Bereich Lohnbuchhaltung und Sozialversicherungsrecht

Com­mer­ci­al

  • AGB (Liefer- und Zahlungsbedingungen, Allgemeine Einkaufsbedingungen) – sowohl B2B als auch B2C
  • Einkaufs- und Lieferverträge, einschließlich Rahmenwerke, oftmals mit internationalem Kontext (UN-Kaufrecht, Rom-I-Verordnung)
  • Supply Chain (insbesondere Automotive): Strategic Supply Agreements, Sourcing Agreements, Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Produkthaftung und Vertretung in Produkthaftungsfällen und Rückrufaktionen
  • F&E-Verträge und Geheimhaltungsvereinbarungen
  • Fragen rund um den Datenschutz
  • Joint Ventures

Gesell­schafts­recht

  • Gesellschaftern, vom Corporate Housekeeping bis hin zu komplexen Umstrukturierungen
  • Gründung von Gesellschaften
  • Gestaltung von Gesellschaftsverträgen unter Berücksichtigung der jeweiligen Interessenlage (Alleingesellschafter, Mehrheitsgesellschafter, Schutz von Minderheitenpositionen, Nachfolgegestaltungen)
  • Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern
  • Kapitalmaßnahmen
  • Finanzierungs- und Restrukturierungsfragen
  • Gestaltung von konzernweiten Cash-Pool-Systemen
  • Hohe Expertise bei der Begleitung von Gesellschafterauseinandersetzungen, gerichtlich und außergerichtlich
  • Umstrukturierung von Gesellschaften und Konzernen, insbesondere Verschmelzungen, Spaltungen, Formwechsel und Einbringungen
  • Grenzüberschreitende Verschmelzungen

Mer­gers & Acquisitions

  • Begleitung von komplexen Umstrukturierungen und M&A-Transaktionen, einschließlich Private Equity, MBO, LBO und Joint Ventures
  • Hohe Mittelstandsaffinität: Wir wissen aus jahrelanger Erfahrung, wie veräußerungswillige Unternehmer „ticken“ (und wo Ihnen ein Beta-Faktor und ein Working Capital Adjustment nicht weiterhilft)
  • Venture-Capital-Gestaltungen und Beratung bei Finanzierungsrunden (insbesondere Beteiligungsverträge und Shareholders’ Agreements)
  • Gestaltung von Vertraulichkeits-/Exklusivitätsvereinbarungen und Letters of Intent (LOI)
  • Durchführung von Legal Due-Diligence-Prüfungen einschließlich Vendor Due Diligences
  • Vertragsgestaltung und -verhandlungen sowohl für Share Deals als auch für Asset Deals und Joint Ventures (SPAs, APAs, Joint Venture Agreements)
  • Begleitende Beratung komplementärer Rechtsbereiche (z. B. Arbeits- oder Insolvenzrecht)
  • Kartellrecht und Fusionskontrolle
  • Unterstützung bei der Integration erworbener Unternehmen in bestehende Konzernstrukturen, insbesondere durch Verschmelzung, Spaltung, Formwechsel
  • Weitere Leistungen im Bereich Steuern und Financial Advisory
  • Referenzen

Nach­fol­ge­pla­nung

  • Planung und Umsetzung von steueroptimierten Nachfolgekonzepten an der Schnittstelle von Erb-, Familien- und Gesellschaftsrecht
  • Testamentsgestaltung, Gestaltung von Erbverträgen und Eheverträgen sowie von vorweggenommenen Erbfolgen und Schenkungen
  • Testamentsvollstreckung
  • Errichtung von Familien-, Unternehmens- und gemeinnützigen Stiftungen sowie von gemeinnützigen Kapitalgesellschaften
  • Gestaltung der Übertragung von Anteilen an börsennotierten Gesellschaften unter Einbeziehung kapitalmarktrechtlicher Fragestellungen und Abstimmung mit der BaFin

Pro­zess­füh­rung und Schiedsverfahren

  • Corporate Litigation und Arbitration (aktienrechtliche Anfechtungsklagen und Spruchverfahren, Gesellschafterauseinandersetzungen etc.)
  • Organhaftungsklagen einschließlich D&O-Prozesse
  • Commercial Litigation und Arbitration (vertragsrechtliche Streitigkeiten, vertriebsrechtliche Streitigkeiten, Produkthaftungsfälle etc.)

Restruk­tu­rie­rung

  • Beratung der Geschäftsführung und der Gesellschafter in allen insolvenzrechtlichen Fragestellungen, insbesondere Haftungsfragen und Finanzierungsfragen
  • Prüfung der Voraussetzungen zur Stellung eines Insolvenzantrags
  • Prüfung der Verwertbarkeit von Sicherheiten
  • Debt Equity Swaps
  • M&A-Transaktionen aus der Insolvenz, insbesondere übertragende Sanierungen
  • Beratung im Falle der (drohenden) Insolvenz des Geschäftspartners
  • Weitere Leistungen im Bereich Financial Advisory

Steu­er­be­ra­tung

Das Steuerrecht ist in den letzten Jahren immer komplexer geworden. Wir behalten den Überblick, beraten effektiv und denken mit Ihnen voraus: Mit einer vorausschauenden Steuergestaltung prüfen wir Chancen und Risiken, wehren unberechtigte Ansprüche ab und geben Ihnen Sicherheit – sowohl im nationalen als auch im internationalen Kontext. Dazu verfolgen wir nicht nur die aktuelle Rechtsentwicklung: Wir gestalten sie auch mit zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen mit. Aus einer Vielzahl von Verfahren vor den Finanzgerichten und dem Bundesfinanzhof bringen wir eine umfangreiche Erfahrung in der Prozessvertretung in Steuersachen mit und vertreten Sie damit durchsetzungsstark.

+

Bera­tung in Steuersachen

  • Schnelle und verständliche Antworten, auch wenn es im Steuerrecht leider nicht immer eine eindeutige Antwort gibt
  • Proaktive Beratung in allen steuerlichen Angelegenheiten im nationalen und internationalen Steuerrecht

Ver­tre­tung gegen­über Finanzbehörden

  • Umfassende Unterstützung bei Betriebsprüfungen
  • Vorgerichtliche Einspruchsverfahren
  • Selbstanzeigen und Abwehr von Haftungsinanspruchnahmen
  • Anträge auf verbindliche Auskunft

Finanzgerichts­verfahren

  • Prozessvertretung vor Finanz- und Verwaltungsgerichten in Steuersachen
  • Revisionsverfahren und Nichtzulassungsbeschwerden vor dem Bundesfinanzhof

Steu­er­de­kla­ra­ti­on

  • Erstellung auch komplexer Steuererklärungen (Ertragsteuern, Umsatzsteuer, Schenkungs- und Erbschaftsteuer)
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Stromsteuer, Energiesteuer

Steu­er­recht­li­che Gutachten

• Gutachten in steuerlichen Auseinandersetzungen (gegenüber Finanzbehörden oder zivilrechtlich)

Lohn- und Finanzbuchhaltung

  • Umfassende Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Übernahme der umfangreichen Melde- und Nachweispflichten gegenüber Steuerbehörden und Sozialversicherungsträgern
  • Begleitung von Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen

Struk­tu­rie­rungs- und Transaktionsberatung

  • Steuerliche Strukturierung von Unternehmensakquisitionen und -veräußerungen
  • Steuerliche Strukturierung von Nachfolgeplanungen, insbesondere Unternehmensnachfolgen, mit dem Ziel des Erhalts des Unternehmens und des Vermögens
  • Steuerklauseln in Immobilienkaufverträgen
  • Durchführung von Tax-Due-Diligence-Prüfungen

Wirt­schafts­prü­fung

Wirtschaftsprüfung ist für uns nicht nur die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen. Wir beraten und begleiten unsere Mandanten bei allen wirtschaftlichen Fragen rund ums laufende Geschäft, zur Finanzierung oder zu strategischen Transaktionen, Erwerben und Veräußerungen. Besonders wichtig ist uns dabei, Ihr Unternehmen nicht nur zu kennen, sondern ganzheitlich zu verstehen: Indem wir uns intensiv mit Ihren Geschäftsprozessen auseinandersetzen, erfassen wir die rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge, zeigen Stärken und Schwächen auf, urteilen sachgerecht – und sind erst zufrieden, wenn wir den besten Weg für Sie gefunden haben.

+

Abschluss­prü­fung und Sonderprüfungen

  • Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB und IFRS, auch von börsennotierten Aktiengesellschaften
  • Prüfung nach § 53 HGrG (insbesondere für Verkehrsbetriebe, Versorgungs- und Entsorgungsbetriebe, Deponien, Krankenhäuser und öffentliche Beteiligungsgesellschaften)
  • Aktien- und umwandlungsrechtliche Sonderprüfungen
  • Klärung von Bilanzierungsfragen
  • Zielgerichtete und proaktive Beratung zu bilanzsteuerlichen, bilanziellen oder prüfungsnahen Fragen

IT- und Prozessprüfung

  • Prüfung rechnungslegungsrelevanter IT-Systeme hinsichtlich Ordnungsmäßigkeit und Sicherheit (IDW PS 330)
  • Beurteilung von Internen Kontrollsystemen (IKS)
  • Prüfung von Datenschnittstellen und Beurteilung von rechnungslegungsrelevanten Vorsystemen
  • Prüfungen nach IDW PS 951
  • Vorbereitung auf steuerliche Betriebsprüfungen bzw. Risikoreduzierung durch simulierte digitale Auswertungen der gebuchten Daten und Geschäftsvorfälle
  • Beratung bei der IT-Prozessgestaltung und -optimierung (IT-Governance)
  • Unterstützung bei Migrations- und Outsourcing-Projekten, Berechtigungskonzepte
  • Prüfungsbegleitung bei Systemeinführungen
  • Verfahrensdokumentationen
  • Beratung zu elektronischen Archivierungslösungen
  • Beratung zum Datenschutz gemäß DSGVO und BDSG

Finan­ci­al Advisory

Erfolgreiche Transaktions-, Sanierungs- und Restrukturierungsberatung sowie Unternehmensbewertung verlangen viel:

  • besonderes Know-how,
  • betriebswirtschaftliche Expertise,
  • aber auch Schnelligkeit und Erfahrung.


Dies alles bieten wir Ihnen gebündelt in unserem Bereich Financial Advisory. Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus zahlreichen Transaktionen und Projekten. Dabei richtet sich unsere Beratung vor allem auf den Mittelstand – insbesondere Small Caps und Mid Caps.

+

Mer­gers & Acquisitions

  • Durchführung von Financial Due-Diligence-Prüfungen einschließlich Vendor Due Diligences
  • Vorbereitung von Informationsmemoranden, Einrichten von Datenräumen und Organisation und Begleitung von Bieterverfahren
  • Strukturierte Investorensuche und Verkaufsprozesse
  • Unterstützung bei der Bewertung und Kaufpreisbildung im Verhandlungsverlauf
  • Finanzierungsfragen und Akquisitionsfinanzierungen
  • Kaufpreisallokationen nach IFRS 3 oder für steuerliche Zwecke
  • Weitere Leistungen im Bereich Recht
  • Referenzen

Sanie­rung und Restrukturierung

  • Erarbeitung oder Beurteilung von Unternehmensplanungen
  • Erarbeitung oder Prüfung von Überschuldungsbilanzen, Liquiditätsstatus und Liquiditätsplanung
  • Erstellung und Überwachung von Sanierungsplänen und Fortbestehensprognosen etc. für das betroffene Unternehmen, Banken, Gläubiger und potenzielle Investoren
  • Sanierungsgutachten nach IDW S6
  • Gutachterliche Beurteilung der Antragsvoraussetzungen für das Schutzschirmverfahren nach § 270b InsO
  • Monitoring und Reporting in der Sanierungsphase
  • M&A-Transaktionen aus der Insolvenz, insbesondere übertragende Sanierungen
  • Weitere Leistungen im Bereich Recht
  • Referenzen

Unternehmens­bewertung

  • Bewertung von Unternehmen anlässlich M&A-Transaktionen, Umwandlungen, Nachfolgegestaltungen und Gesellschafterauseinandersetzungen
  • Unternehmensbewertung nach IDW S 1, RS HFA 10 (Ertragswertverfahren, DCF-Verfahren, Substanzwertverfahren) sowie international anerkannten Bewertungsansätzen
  • Erarbeitung oder Beurteilung von Impairment Tests nach IAS 36
  • Fairness Opinion
  • Ermittlung von Kaufpreisen und Beurteilung von Kaufpreisabrechnungen
  • Bewertungsgutachten für steuerliche Zwecke (vorsorgend oder im Streitfall) oder als Grundlage für die Bestimmung von Bilanzansätzen (ESOP, VESOP)
  • Tätigkeit als Berater, neutraler Gutachter oder Schiedsgutachter