leipzig

Dr. Heiko Haupt

Geschäftsführer
Steuerberater

Dr. Heiko Haupt Steuerberater Leipzig

Kontakt


Telefon: +49 341 217 859-71
E-Mail: h.haupt@roser-leipzig.de

Qualifikationen

+

  • Diplom-Kaufmann
  • Steuerberater (seit 2001)



Ausbildung und Werdegang

+

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Handelshochschule und Universität Leipzig
  • 1997–2001: Susat & Partner OHG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Leipzig, Wirtschaftsprüfung
  • 2001–2011: Susat & Partner OHG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Leipzig, Steuerberatung, seit 2009 als Partner
  • Seit 2011: Roser GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
  • 2011–2014: Lehrbeauftragter an der Universität Leipzig (Umsatzsteuer)
  • Seit 2012: Dozent für Steuerrecht für mehrere Industrie- und Handelskammern sowie Unternehmensverbände



Schwerpunkte

+

  • Umstrukturierungen, Mergers & Acquisitions (Tax)
  • Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Internationales Steuerrecht
  • Finanzgerichtsverfahren, Steuerstreit
  • Steuerstrafrecht



Branchen

+

  • Bauindustrie, Anlagenbau
  • E-Commerce
  • Immobilienwirtschaft
  • Industrieunternehmen (Automotive, Chemie, Lebensmittel)
  • Öffentliche Unternehmen



Sprachen

+

  • Deutsch
  • Englisch



Mitgliedschaften

+

  • IDW (Digitalisierung und Besteuerung)
  • IHK Leipzig (Finanz- und Steuerausschuss)



Referenzen (Auswahl)

+

  • Begleitung diverser Betriebsprüfungen zu internationalen Sachverhalten (z. B. Industrieauftrag Taiwan, Straßenbau Usbekistan)
  • Beratung bezüglich der Rückabwicklung § 13b UStG in Bauträgerfällen (aus Sicht Bauträger und Bauunternehmen)
  • Führung zahlreicher Finanzgerichtsverfahren in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen
  • Erfolgreiche Verfahren vor dem Bundesfinanzhof zu Bilanzsteuerrecht, Energiesteuer und Investitionszulage
  • Erfolgreiches Verwaltungsgerichtsverfahren gegen Sächsisches Finanzgericht wegen Steuergeheimnis
  • Erreichung des Vorlagebeschlusses an das Bundesverfassungsgericht wegen verfassungswidriger Höhe der Kinderfreibeträge



Veröffentlichungen (Auswahl)

+

  • Zusätzlicher steuerfreier Zuschuss für Arbeitnehmer wegen Corona per Verwaltungsanweisung – ein populistischer Schnellschuss, DStR 2020, 967
  • Zusätzliche Probleme beim „Zusätzlichkeitserfordernis“ – Orientierungslosigkeit bei Legislative, Exekutive und Judikative?, DStR 2020, 569
  • Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO iVm § 2a AO in der finanzgerichtlichen Praxis, DStR 2019, 2115
  • Die Gretchenfrage der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung aktivierungspflichtiger Mietzinsen, DStR 2019, 713
  • Verteilungsfragen bei Korrekturen der Umsatzsteuer – Neutralitätsgrundsatz oder in dubio pro fisco?, DStR 2018, 1953
  • Der überschätzte § 37b EStG – ein Geschenk zum runden Geburtstag, DStR 2017, 2526
  • BFH zur Feststellungsverjährung bei Denkmalsabschreibung – Bauträgerfälle als Verjährungsfalle?, BB 2016, 160
  • Verfassungskonforme Besteuerung von Eltern – Realität oder Trugbild?, DStR 2015, 1529 (mit Reina Becker)
  • Neuregelung der Verjährung bei Lohnsteuer und anderen Abzugssteuern – der neue § 171 Abs. 15 AO, Betriebs-Berater 2015, 983
  • (Kein) Steuergeheimnis nach dem Finanzgerichtsprozess?, DStR 2014, 1025
  • Rückbesinnung auf Gesetzesgrundlagen im Steuerstreit, Anmerkungen zu BVerfG 2 BvR 542/09, DStR 2011, 1697
  • Die Investitionszulage im Spannungsfeld zwischen Steuerrecht und Wirtschaftsförderung, Dissertation, Verlag Boorberg (2008)
  • Negative Kaufpreise, DStR 2007, 78 (mit Dr. Frank Roser)



Blog-Artikel

+

Wir verwenden die nachfolgend aufgeführten Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Dadurch erhobene Daten geben wir an unsere Partner für Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Die jeweilige Einwilligung für die Nutzung der Cookies ist freiwillig, für die Nutzung dieser Website nicht notwendig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.