leipzig

Dr. Heiko Haupt

Geschäftsführer
Steuerberater

Dr. Heiko Haupt Steuerberater Leipzig

Kontakt


Telefon: +49 341 217 859-71
E-Mail: h.haupt@roser-leipzig.de

Qualifikationen

+

  • Diplom-Kaufmann
  • Steuerberater (seit 2001)



Ausbildung und Werdegang

+

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Handelshochschule und Universität Leipzig
  • 1997–2001: Susat & Partner OHG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Leipzig, Wirtschaftsprüfung
  • 2001–2011: Susat & Partner OHG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Leipzig, Steuerberatung, seit 2009 als Partner
  • Seit 2011: Roser GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
  • 2011–2014: Lehrbeauftragter an der Universität Leipzig (Umsatzsteuer)
  • Seit 2012: Dozent für Steuerrecht für mehrere Industrie- und Handelskammern sowie Unternehmensverbände



Schwerpunkte

+

  • Umstrukturierungen, Mergers & Acquisitions (Tax)
  • Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Internationales Steuerrecht
  • Finanzgerichtsverfahren, Steuerstreit
  • Steuerstrafrecht



Branchen

+

  • Bauindustrie, Anlagenbau
  • E-Commerce
  • Immobilienwirtschaft
  • Industrieunternehmen (Automotive, Chemie, Lebensmittel)
  • Öffentliche Unternehmen



Sprachen

+

  • Deutsch
  • Englisch



Mitgliedschaften

+

  • IDW (Digitalisierung und Besteuerung)
  • IHK Leipzig (Finanz- und Steuerausschuss)



Referenzen (Auswahl)

+

  • Begleitung diverser Betriebsprüfungen zu internationalen Sachverhalten (z. B. Industrieauftrag Taiwan, Straßenbau Usbekistan)
  • Beratung bezüglich der Rückabwicklung § 13b UStG in Bauträgerfällen (aus Sicht Bauträger und Bauunternehmen)
  • Führung zahlreicher Finanzgerichtsverfahren in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen
  • Erfolgreiche Verfahren vor dem Bundesfinanzhof zu Bilanzsteuerrecht, Energiesteuer und Investitionszulage
  • Erfolgreiches Verwaltungsgerichtsverfahren gegen Sächsisches Finanzgericht wegen Steuergeheimnis
  • Erreichung des Vorlagebeschlusses an das Bundesverfassungsgericht wegen verfassungswidriger Höhe der Kinderfreibeträge



Veröffentlichungen (Auswahl)

+

  • Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO iVm § 2a AO in der finanzgerichtlichen Praxis, DStR 2019, 2115
  • Die Gretchenfrage der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung aktivierungspflichtiger Mietzinsen, DStR 2019, 713
  • Verteilungsfragen bei Korrekturen der Umsatzsteuer – Neutralitätsgrundsatz oder in dubio pro fisco?, DStR 2018, 1953
  • Der überschätzte § 37b EStG – ein Geschenk zum runden Geburtstag, DStR 2017, 2526
  • BFH zur Feststellungsverjährung bei Denkmalsabschreibung – Bauträgerfälle als Verjährungsfalle?, BB 2016, 160
  • Verfassungskonforme Besteuerung von Eltern – Realität oder Trugbild?, DStR 2015, 1529 (mit Reina Becker)
  • Neuregelung der Verjährung bei Lohnsteuer und anderen Abzugssteuern – der neue § 171 Abs. 15 AO, Betriebs-Berater 2015, 983
  • (Kein) Steuergeheimnis nach dem Finanzgerichtsprozess?, DStR 2014, 1025
  • Rückbesinnung auf Gesetzesgrundlagen im Steuerstreit, Anmerkungen zu BVerfG 2 BvR 542/09, DStR 2011, 1697
  • Die Investitionszulage im Spannungsfeld zwischen Steuerrecht und Wirtschaftsförderung, Dissertation, Verlag Boorberg (2008)
  • Negative Kaufpreise, DStR 2007, 78 (mit Dr. Frank Roser)



Blog-Artikel

+