hamburg

Dr. Alexander Kriebel

Rechtsanwalt

Dr. Alexander Kriebel Rechtsanwalt Hamburg

Kontakt


Telefon: +49 40 4223 6660-45
E-Mail: a.kriebel@roser-hamburg.de

Qualifikationen

+

  • Rechtsanwalt (seit 2012)



Ausbildung und Werdegang

+

  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Trier (Erstes Juristisches Staatsexamen, Dr. iur.) und Nice Sophia Antipolis (Licence Droit et Science Politique)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Linklaters LLP, Frankfurt a. M. (Prozessführung, Schiedsgerichtsverfahren)
  • Referendariat in Frankfurt a. M., Berlin und Ottawa (Zweites Juristisches Staatsexamen im Land Hessen)
  • 2012–2014: Heuking Kühn Lüer Wojtek, Hamburg (Prozessführung, Zivilverfahrensrecht, Dispute Resolution)
  • Seit 2014: Roser Rechtsanwaltsgesellschaft mbH



Schwerpunkte

+

  • Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions
  • Handels- und Vertragsrecht
  • Prozessführung, insbesondere gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten und Organhaftung
  • Private Clients, Stiftungen



Sprachen

+

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch



Referenzen (Auswahl)

+

  • Vertretung eines GmbH- und oHG-Gesellschafters bei Klagen gegen die Ausschließung aus Unternehmensgruppe
  • Vertretung eines GmbH-Geschäftsführers bei Abwehr von Schadensersatzansprüchen wegen Nichtabführens von Sozialversicherungsbeiträgen
  • Vertretung eines GmbH-Gesellschafters in einstweiligen Verfügungsverfahren zur Durchsetzung von Stimmausübungsrecht in Gesellschafterversammlung
  • Vertretung eines Kommanditisten bei Abwehr von Anfechtung der Übertragung von Kommanditanteilen
  • Vertretung eines Großspenders bei Rückforderung zweckfremd verwendeter Spenden
  • Beratung von ausländischen Investoren bei Erwerb einer Beteiligung an einer deutschen GmbH
  • Beratung eines mittelständischen Unternehmers bei Verkauf von Geschäftsanteilen im Rahmen der Unternehmensnachfolge
  • Beratung eines Stifters bei Errichtung und gemeinnützigkeitsrechtlicher Anerkennung von Sportstiftung



Veröffentlichungen (Auswahl)

+

  • Das Ausscheiden des einzigen Komplementärs aus einer Kommanditgesellschaft, 2012 (Dissertation)



Blog-Artikel

+