hamburg

Alexander Hausner, LL. M.

Rechtsanwalt,
Fachanwalt für Arbeitsrecht,
Datenschutzbeauftragter (TÜV)



Alexander Hausner, LL.M. Rechtsanwalt Hamburg

Kontakt


Telefon: +49 40 4223 6660-44
E-Mail: a.hausner@roser-hamburg.de

Qualifikationen

+

  • Rechtsanwalt (seit 2010)
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht (seit 2014)
  • zert. Datenschutzbeauftragter (TÜV) (seit 2018)



Ausbildung und Werdegang

+

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg
  • 2010–2018: Vahle Kühnel Becker Fachanwälte für Arbeitsrecht Part mbB, Hamburg
  • Seit 2013: Lehrbeauftragter im Arbeitsrecht an der Hamburg School of Business Administration (HSBA)
  • Seit 2013: Dozent für Arbeitsrecht für die HKBis Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH
  • Seit 2013: Dozent für Arbeitsrecht für mehrere private Bildungsanbieter
  • Seit 2018: Roser Rechtsanwaltsgesellschaft mbH



Schwerpunkte

+

  • Arbeitsrecht
  • Mergers & Acquisitions und Umstrukturierungen (Arbeitsrecht)
  • Arbeitsrechtliche Prozessführung und Schiedsgerichtsverfahren
  • Unterstützung des HR-Managements
  • Datenschutz, insbesondere Beschäftigtendatenschutz



Sprachen

+

  • Deutsch
  • Englisch



Referenzen (Auswahl)

+

  • Beratung und Prozessvertretung einer von Arbeitgeberverbänden getragenen Bildungseinrichtung im Rahmen einer betriebsübergreifenden Umstrukturierung
  • Prüfung und Entwurf arbeitsrechtlicher Regelungen bei der Beratung eines Aktienkonzerns aus dem Bereich Gesundheitswesen für den Verkauf mehrerer Standorte an einen europäischen Wettbewerber
  • Beratung und Prozessvertretung eines Unternehmens aus dem Bausektor bei der Abwehr von datenschutzrechtlichen Ansprüchen
  • Beratung eines Baukonzerns bei der Übernahme mehrerer Betriebsstätten eines europäischen Wettbewerbers



Veröffentlichungen

+

  • Zusätzliche Probleme beim „Zusätzlichkeitserfordernis“ – Orientierungslosigkeit bei Legislative, Exekutive und Judikative?, DStR 2020, 569



Blog-Artikel

+

Wir verwenden die nachfolgend aufgeführten Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Dadurch erhobene Daten geben wir an unsere Partner für Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Die jeweilige Einwilligung für die Nutzung der Cookies ist freiwillig, für die Nutzung dieser Website nicht notwendig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.