hamburg

Frederik Seifert

Geschäftsführer
Rechtsanwalt

Frederik Seifert Rechtsanwalt Hamburg

Kontakt


Telefon: +49 40 4223 6660-41
E-Mail: f.seifert@roser-hamburg.de

Qualifikationen

+

  • Rechtsanwalt (seit 2007)



Ausbildung und Werdegang

+

  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Bayreuth und Heidelberg (Erstes Juristisches Staatsexamen)
  • Referendariat in Karlsruhe (Zweites Juristisches Staatsexamen im Land Baden-Württemberg)
  • 2007–2008: Jebens Mensching LLP, Hamburg
  • 2008–2011: Susat Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg
  • Seit 2011: Roser Rechtsanwaltsgesellschaft mbH



Schwerpunkte

+

  • Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions
  • Restrukturierung, Insolvenz
  • Vertragsrecht, Handelsrecht
  • Prozessführung



Sprachen

+

  • Deutsch
  • Englisch



Referenzen (Auswahl)

+

  • Beratung eines Baustoffkonzerns bei der Akquisition einer Vielzahl von Standorten zur Rohstoffgewinnung und -verarbeitung im Wege eines kombinierten Share- und Asset-Deals
  • Beratung eines Retailers bei Erwerb einer Beteiligung an einem Technologie-Start-up in Frankreich im Rahmen einer Series-C-Finanzierungsrunde
  • Beratung der Gesellschafter eines Unternehmens aus dem Bereich kunden- und mitarbeiterbedienter Übergabeautomation bei dem Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an einen Wettbewerber
  • Beratung eines Family Offices bei Erwerb eines Großhändlers für Radsportartikel und bei Add-on-Akquisition zur Übernahme eines Wettbewerbers in Belgien
  • Beratung der Gesellschafter einer börsennotierten Aktiengesellschaft bei der Neuordnung ihrer Beteiligung
  • Beratung eines Schienenlogistikkonzerns bei mehreren Akquisitionen
  • Beratung von Vorständen und Aufsichtsräten zu Fragen der Corporate Governance
  • Beratung eines Unternehmens der Versicherungsbranche im Zusammenhang mit einer umfassenden Refinanzierungsmaßnahme auf Gruppenebene



Blog-Artikel

+

Wir verwenden die nachfolgend aufgeführten Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Dadurch erhobene Daten geben wir an unsere Partner für Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Die jeweilige Einwilligung für die Nutzung der Cookies ist freiwillig, für die Nutzung dieser Website nicht notwendig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.